Nawi am FMSG

Am FMSG als - freundliche Schule hat das Fach Naturwissenschaften (Nawi) der Orientierungsstufe (Klasse 5 und 6) einen besonderen Stellenwert.

Unabhängig von der Lehrkraft wird allen Klassen ein vielseitiges und umfassendes Unterrichtsprogramm, begleitet von verschiedenen Exkursionen und Projekten, geboten.

Unterricht

"Wie arbeitet ein Naturwissenschaftler?" - das hausintern entwickelte Themenfeld 0 - ist dem Lehrplan des Ministeriums vorangestellt. Grundlegende naturwissenschaftliche Arbeitsmethoden und - weisen werden bereits hier durch die Erklärung ausgewählter Naturphänomene erlernt und eingeübt. In allen Unterrichtseinheiten steht der naturwissenschaftliche Erkenntnisprozess durch eine entdeckende und handlungsorientierte Herangehensweise stark im Vordergrund.

In den 5. Klassen wird das Fach Naturwissenschaften mit vier Wochenstunden, in Klasse 6 mit drei Wochenstunden unterrichtet.

Exkursionen und Projekte

Begleitend zum Unterricht bieten Exkursionen und Projekte (siehe Impressionen) für alle Klassen die Möglichkeit, das erworbene Wissen zu festigen und praktisch zu vertiefen. Hierzu gehören unter anderem das Anlegen und Pflegen eines Tulpenbeetes mit Untersuchung der Tulpenblüte im Frühjahr, eine Exkursion in das Planetarium Mannheim sowie in das BASF Kid's Lab (Ludwigshafen). Alle 5. Klassen dürfen beim "Nawigator" - einem spannenden Quiz zum Schuljahresende - ihre erworbenen Fähigkeiten und ihr Wissen präsentieren.

SRL

Der Fachbereich Naturwissenschaften greift im Unterricht auch auf das pädagogische Konzept SRL zurück.

Projektwoche

Kreativ und ergebnisorientiert üben die 5. Klassen während unserer Projektwoche in kleinen Gruppen naturwissenschaftliche Arbeitsmethoden vertiefend ein. Dabei sind neben einer Waldexkursion vorgesehen: Mikroskopie, Artenkenntnis (Lesen und Erstellen eines eigenen Bestimmungsschlüssels), Betreiben eines Bunsenbrenners mit "Brennerdiplom", Destillation sowie elektrische Schaltkreise (Bauen eines Bimetall-Lüfters).

Ausstattung der Fachräume

Alle Nawi-Fachräume sind mit interaktiven Whiteboards ausgestattet, sodass dort optimale Voraussetzungen für einen multimedial aufbereiteten und schülerorientierten Unterricht gegeben sind. Zudem sind mehrere Fachräume mit chemikalien- und hitzeresistenten Schüler- und Lehrertischen ausgestattet, welche jeweils mit den notwendigen technischen Anschlüssen versehen sind, sodass dort einem experimentierfreudigen Unterricht nichts im Wege steht. Des Weiteren sind in den Nawi-Räumen Mikroskope in ausreichender Anzahl zum Mikroskopieren in Klassenstärke vorhanden.

Wettbewerbe

Arbeitsgemeinschaften (AG's)

2019

_______________________________________________________________________________

2018

_______________________________________________________________________________

2017

_______________________________________________________________________________

Tulpenbeete der Klassen 5

Alle Klassen 5 legen im Herbst Tulpenbeete an, pflegen sie und untersuchen im Frühjahr ihre Erfolge unter naturwissenschaftlichen Gesichtspunkten.

Weiterlesen …

Projektwoche (Klasse 5)

Motiviert und begeistert nahmen die 5. Klassen an den naturwissenschaftlichen Projekten der Fachbereiche Biologie, Physik und Chemie teil.

Weiterlesen …

Ein Hund zu Besuch (Klasse 5)

An einem lebendigen Hund konnten die jungen Forscher ihr Wissen über Raubtiergebiss, Zehengang und Verhalten überprüfen und neue Aspekte kennenlernen.

Weiterlesen …

Fachvorsitz: Frau Figura