News

Vorlesewettbewerb unter erschwerten Bedingungen

24. November 2021

Am Dienstag versammelten sich die Klassensiegerkinder der sechsten Klassen in der Schulbibliothek, um den Sieger des diesjährigen Vorlesewettbewerbs unter sich auszumachen. Auch die Quarantäne der 6b konnte uns davon nicht abhalten, Leyla aus der 6b wurde digital dazugeschaltet, während Lara (6a), Colin (6c) und Lorik (6d) auf den Sofas der Bibliothek Platz nehmen konnten.

Nach tollen Lesevorträgen musste die Jury, die aus zwei Deutschlehrerinnen und der Bibliothekarin Frau Hinrichs bestand, eine schwere Entscheidung treffen. Das knappe Rennen gewann schließlich Colin aus der 6c, der aus dem Buch „Yoda ich bin! Alles ich weiß!“ gelesen hat. Alle Klassensieger*innen konnten ihre vom Förderverein gesponserten Buchgutscheine entgegennehmen!

Wir gratulieren Colin zu seinem Erfolg und wünschen alles Gute für die nächste Runde!

Zurück