News

Ausstellungsbesuch im Kunstverein

13. Dezember 2018

Schüler der Grundkurse 12 und 13 besuchten die Ausstellung „Die Summe meiner Daten – Digitalisierung, Überwachung, Identität“ von Elias Wessel im Kunstverein Speyer.

Elias Wessel, ein ehemaliger „Schwerdler“ lebt und arbeitet seit 2008 als freischaffender Künstler in New York. In Deutschland nimmt er regelmäßig an Ausstellungen teil. In seiner aktuellen Ausstellung im Kulturhof Speyer zeigt er großformatige Fotografien, mit denen er auf Chancen, Herausforderungen und Risiken der Mediennutzung aufmerksam machen möchte. Fingerabdrücke und Schlieren, die bei der Benutzung berührungsempfindlicher Oberflächen von Touchpad und Touchscreen entstehen, gehen bei ihm in großformatige malerische Fotografien über.

Nach einer kurzen Einführung durch den Künstler hatten die Schülerinnen und Schüler Gelegenheit, sich die Werke anzuschauen. Etliche von ihnen nutzten die Gelegenheit, in einem persönlichen Gespräch Fragen zu klären. Den Abschluss des Besuches bildetet eine Diskussion zu dem Thema der Ausstellung, in der die Schüler auch positive und negative persönliche Erfahrungen im Umgang mit den neuen Medien einbrachten.

(Text und Fotos: Kathy Ermert)

 

 

 

 

Zurück