News

Kulträume erfahren und Religionen entdecken

Im Rahmen des Projekts "Kulträume erfahren und Religionen entdecken" besuchten alle 7. Klassen mit ihren Religions-und Ethiklehrkräften oder Klassenleitungen am 4/5.2.2019 die seit 2011 eröffnete Synagoge in Speyer.

Nach eingehender Vorbereitung im Religions-und Ethikunterricht erkundeten die Schülerinnen und Schüler die Synagoge unter der souveränen und sachkundigen Leitung von Frau Hornung. Sie nahm sich Zeit, alle Schülerfragen ausführlich zu beantworten, besonders zu der Geschichte der Juden in Speyer und den Einrichtungsgegenständen des jüdischen Gotteshauses.

Ein herzliches Dankeschön auch an Sie, liebe Eltern, die unser Projekt seit Jahren tatkräftig unterstützen.

i.A. Walter Rillig

Weiterlesen …

Biber Wettbewerb

Beim Informatik Biber Wettbewerb 2018 haben acht Schüler aus der 8f einen 1. Platz erreicht und freuen sich über eine Powerbank (v.l.n.r):

Derek Wicke, Nico Freimund, Fabian Koch, Felix Honcza, Nils Weber, Jonathan Humbert, Simon Heinke und Michael Fogos

Weiterlesen …

Gemüse im Weltall

Wenn man in den Weltraum fliegt, hat man plötzlich Lust auf Gemüse.“ Diese Aussage von ESA-Astronaut Alexander Gerst brachte das Forschungsteam der Lego-Robotik-AG auf die Idee, sich näher mit dem Thema „Spacefarming“ auseinanderzusetzen.

Mit der Präsentation ihrer Forschungsergebnisse erzielten „Die Schwerdfische“ auf der First-Lego-League (FLL) in Rheinzabern einen tollen zweiten Platz.

Nähere Infos finden sich auf der Seite der Lego-AG.

Weiterlesen …

neu im Kollegium

Am 5.2.2019 nehmen unsere neuen Referendarinnen und Referendare nach einer Einführungsphase im Studienseminar ihre Unterrichtstätigkeit auf. Wir wünschen ihnen eine erfolgreiche Ausbildungzeit bei uns.

Auf dem Gruppenfoto von links nach rechts: Marija Krazanova (Knv; D, Ek), Elisa Schneider (Sde; D, Span), Joana Styra (Sty, Bio, Engl), Oliver Wiening (Wng; Mu, Phil/Eth), Erika Weigand (Wei; BK, ev. Rel), Andre Biedermann (Bdn; Che, Sk), Thorsten Ullemeyer (Umr; Sp, Phy)

Weiterlesen …

Siegreiche Volleyballer

Die Volleyballer der Wettkampf-Altersklasse III aus dem FMSG haben am Montag einen wichtigen Schritt zur Teilnahme am Bundesfinale in Berlin gemacht. Sie gewannen in eigener Halle das Regionalfinale von Jugend trainiert für Olympia mit 2:0-Siegen gegen das Goethe-Gymnasium Germersheim, Otto-Schott-Gymnasium Mainz und Max-Slevogt-Gymnasium Landau sowie einem 2:1 über das Gymnasium Nieder-Olm (21:19, 4:15, 15:11). Damit qualifizieren sie sich für den Landesentscheid am Donnerstag, 31. Januar, bei dem es um den Einzug ins Bundesfinale geht.

es spielten: Felix Mast, Oliver Gebauer, Florian Kihm, Leon Maile, Moritz Schwartz, Emil Walter, David Landsmann und Paul Webel 

Weiterlesen …

Weihnachtsmusical der 5b für guten Zweck

Nach der Premiere  am vergangenen Montag vor Eltern und Verwandten im Theaterkeller der Schule erfreute die 5b am letzten Schultag vor den Ferien noch die Seniorinnen und Senioren im Storchenpark mit ihrer weihnachtlich musikalischen Sternenreise. 

Spontan entschlossen sich die Kinder dann noch auf der Hauptstraße singend Spenden für Ruanda zu sammeln. Zusammen mit dem Kuchenverkauf in der Pausenhalle kamen so 270€ zusammen.

Weiterlesen …

Mathewettbewerb

Beim diesjährigen Landeswettbewerb Mathematik konnten wir am vergangenen Montag folgende Preisträger auszeichnen:
2. PREIS: 
Florian Kuhn, Fabian Koch und Joana Brachetti (alle 8f)
3. PREIS:
Lena Caroli, Michael Fogos, Jonathan Humbert, Elisa Ridder, Janne Volz, Derek Wicke (alle 8f), Andrej Galubek (8a)
 
Die Preisträger haben sich damit auch für die 2. Runde im nächsten Schuljahr qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch!
Danke auch an den Förderverein, der für die Schüler kleine Preise gestiftet hat.

Weiterlesen …

Ausstellungsbesuch im Kunstverein

Schüler der Grundkurse 12 und 13 besuchten die Ausstellung „Die Summe meiner Daten – Digitalisierung, Überwachung, Identität“ von Elias Wessel im Kunstverein Speyer.

Elias Wessel, ein ehemaliger „Schwerdler“ lebt und arbeitet seit 2008 als freischaffender Künstler in New York. In Deutschland nimmt er regelmäßig an Ausstellungen teil. In seiner aktuellen Ausstellung im Kulturhof Speyer zeigt er großformatige Fotografien, mit denen er auf Chancen, Herausforderungen und Risiken der Mediennutzung aufmerksam machen möchte. Fingerabdrücke und Schlieren, die bei der Benutzung berührungsempfindlicher Oberflächen von Touchpad und Touchscreen entstehen, gehen bei ihm in großformatige malerische Fotografien über.

Nach einer kurzen Einführung durch den Künstler hatten die Schülerinnen und Schüler Gelegenheit, sich die Werke anzuschauen. Etliche von ihnen nutzten die Gelegenheit, in einem persönlichen Gespräch Fragen zu klären. Den Abschluss des Besuches bildetet eine Diskussion zu dem Thema der Ausstellung, in der die Schüler auch positive und negative persönliche Erfahrungen im Umgang mit den neuen Medien einbrachten.

(Text und Fotos: Kathy Ermert)

 

 

 

 

Weiterlesen …

Kuchenverkauf der Klasse 5c für Ruanda

Am Dienstag, den 12. Dezember 2018 verkaufte die Klasse 5c in beiden großen Pausen selbst gebackenen Kuchen. Die Erlöse werden unserer neuen Partnerschule G.S. Gikonko in Ruanda gespendet. Mit dem Betrag ermöglichen unsere Schüler zehn ruandischen Kindern für das kommende Schulhalbjahr täglich eine warme Mahlzeit zum Frühstück. Eine tolle Aktion - vielen Dank für eure Unterstützung!

Weiterlesen …