News

Marketing im Zeitalter der Digitalisierung - Einblicke in die Welt eines Agenturgründers

nächster Vortrag am 20.11.2019, 19.30 im Foyer der Schule
Die Digitalisierung ist in vollem Gange - und Deutschland muss mitspielen. Quelle der Innovation sind häufig junge Start-Ups. Der Weg zur Unternehmensgründung wird jedoch immer seltener eingeschlagen. Doch woran liegt das eigentlich? 
Und wie sieht das Leben eines Gründers genau aus?
 
Die beiden Referenten nehmen uns mit in die Welt der Start-Ups, berichten von ihren Erfahrungen, erzählen aus erster Hand, worin die Licht- und Schattenseiten des Gründerdaseins liegen und zeigen auf, wie heutzutage erfolgreiche Start-Ups aufgebaut werden.
Lars Schwab und Rouven Fichte beraten mit ihrem neu gegründeten Unternehmen Start-Ups und mittelständische Unternehmen in Sachen Digitalisierung und Marketing. Dabei gehen sie unkonventionelle Wege, hinterfragen Althergebrachtes und helfen Unternehmen so, von den Chancen der Digitalisierung zu profitieren und nachhaltig zu wachsen.
 
Der Vortrag ist spannend für alle, auch für die, …
 
… die schon einmal mit dem Gedanken gespielt haben, entweder neben dem derzeitigen Beruf oder direkt nach der Ausbildung zu gründen.
 
… die bereits eine konkrete Idee haben und wissen möchten, wie sie aus einer Idee ein erfolgreiches Unternehmen aufbauen.
 
 
 

Weiterlesen …

Aktion Tagwerk

Bei der Aktion Tagwerk im letzten Schuljahr hat die Schulgemeinschaft einen Erlös von 11.151,36 € erzielt, wovon nun 50%, also sage und schreibe 5.575,68€ an unsere Partnerschule in Gikonko gehen.

Herzlichen Dank an alle Schülerinnen und Schüler, die an dieser Aktion teilgenommen haben und an alle Eltern, die ihre Kinder bei der Suche und der Organisation der Arbeitsstelle in vielfältiger Weise unterstützt haben! Ein Dank geht auch an alle Firmen und Einrichtungen, die unseren Schülerinnen und Schülern, einen Arbeitstag ermöglicht haben.

Herzliches Dankeschön auch an Frau Karp und Herrn Reichelstein, die die zentrale Organisation der Aktion geschultert haben.

Weiterlesen …

Jubiläumstreffen 20 bzw. 25 Jahre Abitur am Schwerd

Am 26.10. trafen sich die Ehemaligen zur Feier der 20- bzw. 25-jährigen Abiturientia. Herr Clemens konnte zunächst diejenigen begrüßen, die vor 20 Jahren die Schule mit dem Reifezeugnis verließen. Gemeinsam mit Herrn Reichelstein führte er die Gruppe durch das Gebäude, das in den letzten Jahren insbesondere im naturwissenschaftlichen Bereich deutlich verändert wurde.

Mit der Gruppe fanden sich weitere (z.B. ehemalige) Kollegen ein, die hier zusammen mit den Jubilaren zu sehen sind: die Herren Daub, Hönig, Jähne, Lipfert, Pfeifer, Reiser und Weiter.

Vor 25 Jahren erfolgreiche Abiturienten:

 

Weiterlesen …

Big Band eröffnet Vernissage

Am 19.10. eröffnete die BigBand unter Leitung von Frau Bäther die Vernissage des Drechselclubs der Pfalz. Die jungen Musiker/innen begeisterten das Publikum mit Hits wie „Smoke on the water“ und "Big Spender". Zur Verstärkung sucht die BigBand Schüler, die Trompete oder Posaune spielen. Die Kinder können gerne dienstags um 13.05 zur Probe in MM3 kommen.

Weiterlesen …

LK Kunst im Hack-Museum

23 Schüler der Leistungskurse Kunst der Klassen 11 und 13 haben am 22. Oktober unter der Leitung von Frau Barth und Frau Ermert im Wilhelm-Hack-Museum in Ludwigshafen die Ausstellung „Darf ich dir meine Sammlung zeigen? 40 Jahre – Meisterwerke zu Gast“ besucht.

Anlässlich des 40. Geburtstags des Museums werden in einer Sonderausstellung Werke der Modernen Kunst gezeigt. Der Schwerpunkt unseres Besuches lag auf der Kunst zu Beginn des 20. Jahrhunderts: Expressionismus, Orphismus, Niederländischer und Russischer Konstruktivismus und abschließend das Bauhaus.

 

Weiterlesen …

Powerpause am 22.10.

Wir wollen im Sinne der Nachhaltigkeit weitestgehend auf Plastikgeschirr verzichten. Deshalb bitte Löffel und Schüssel (ca. 500ml Fassungsvermögen/am besten mit Deckel) zuhause einpacken.

Für die Vorbereitung und Durchführung der Powerpausen kann unser Team aus Müttern, Vätern, Omas und Opas noch Verstärkung gebrauchen; bitte melden Sie sich per email an powerpause@fmsg-speyer.de bei Frau Heinrich. Auch wer nur selten oder nur ein/zwei Stunden mitarbeiten kann, ist herzlich willkommen.

Weiterlesen …

Herbstwaldlauf

Treffpunkt für die Klassen 5-10 um 14.45 Uhr am Waldspielplatz in Dudenhofen.

Die Strecke geht über 3 km durch den Wald und ist mit Markierungskegeln und Schildern gekennzeichnet.

Die Oberstufe trifft sich um 15.45 Uhr. Die Grundkurse Sport laufen zwischen 3 und 12 km. Die drei Leistungskurse Sport laufen alle 12 km. Die Teilnahme ist für die Oberstufe verpflichtend, in den Klassen 5-10 ist die Teilnahme freiwillig.

Die Bewertungstabelle für die Oberstufe findet ihr unter: https://fmsg-speyer.de/sport.

Weiterlesen …

Neuer SEB gewählt

Am 19.9. wurde der neue Schulelternbeirat gewählt.

Neuer Sprecher ist Herr Stefan Deibel, Stellvertretin Frau Karin Diederich.

Herzlichen Dank an den bisherigen Schulelternbeirat, dessen Sprecherin von Herrn Clemens mit einem kleinen Präsent für langjähriges Engagement nicht nur im Schulelternbeirat verabschiedet wurde.

Auf gute weitere Zusammenarbeit zwischen Schule und Elternvertretung.

Weiterlesen …