Ada Lovelace

Die Ada Lovelace AG findet an unserer Schule in Kooperation mit dem Ada-Lovelace-Projekt statt. Etwa einmal im Monat kommen Mentorinnen, das sind MINT-Studentinnen einer Universität oder Hochschule oder Auszubildende aus dem MINT-Bereich, ans FMSG und bieten workshops zu unterschiedlichen Themen an: „Kosmetik aus dem Reagenzglas“, „Traum vom Fliegen“ und „Roberta – die Roboterdame“ sind nur einige der workshops, in denen es um Inhalte und Fertigkeiten aus den verschiedensten MINT-Bereichen geht.

Langfristig hat das Ada-Lovelace-Projekt das Ziel, Mädchen und junge Frauen für eine Karriere im MINT-Bereich zu begeistern. Kurzfristig bedeutet es für unsere Schülerinnen viel Spaß und tolle Einblicke in verschiedene Bereiche, die im Unterricht so nicht behandelt werden können.

Jedes Schuljahr wird die AG in allen 6.Klassen vorgestellt und ist für interessierte Sechstklässlerinnen offen.

Weitere Informationen zum Ada-Lovelace-Projekt finden Sie hier.